Lightronics-armatuur-brisa-content-2

BRISA

ZWECKMÄSSIG UND KOMPLETT

Von der Anliegerstraße bis zur Zufahrtsstraße: BRISA macht es möglich, die gesamte Umgebung mit einer einzigen Leuchtenserie zu beleuchten. BRISA hat spezifische Varianten für Fußgängerüberwege, Radwege und zum Schutz von Flora und Fauna. Damit eignet sich die BRISA-Serie für Gewerbegebiete, Industriegebiete, Umweltzonen, Parkplätze, Radwege, Kreisverkehre, Ferienparks, Fußwege und Wohngebiete. Alle Leuchten der BRISA-Serie sind stoßfest (IK 10) und wasserdicht (IP 66).

Kurzer Überblick
IP66 IK10 Veiligheidsklasse1 Veiligheidsklasse2 Easylight Dekra LED Performance zertifiziert Enec zertifiziert Auch mit kugelförmigem Glas erhältlich Auch als Controlled Solutions Variante erhältlich CE-Kennzeichnung Zhaga D4i

Anwendungen
Mehrfamilienhaus, Migrantenunterkunft, Studentenunterkunft, Im Siedlungsbereich, Außerhalb des Siedlungsbereichs, Ferienparks, Sport, Industrie, Parkplätze, Parkplätze, Busbahnhof, Bahnhof, U-Bahn-Station, Haftanstalten

Leuchte type
Kofferleuchte, Mastaufsatzleuchte

Leuchtenabdeckung
Klares Glas, Sicherheitsglas

Farbe
RAL 7016, RAL 9005, RAL 9007

Gehäuse
Aluminium, doppelt beschichtet

Constant Lumen Output
Standard

Lumenbereich
Von 500 bis 8000

Label
Lightronics

RA-Wert
> 70

Lichtprofilen
Asymmetrisch, Breitstrahlend, Tiefstralend, Direktstralend

Lightronics-armatuur-brisa-content-1

Die Vorteile der BRISA-Leuchtenserie

LICHT NACH BEDARF

BRISA verfügt über einen einstellbaren Neigungswinkel, der unter allen Umständen für Licht nach Bedarf sorgt. Es gibt auch eine BRISA mit gewölbtem Glas, so dass sie als Orientierungsbeleuchtung dienen kann. BRISA kann mit allen beliebigen Dimmfunktionen geliefert werden. Dies sorgt für einen geringen Energieverbrauch. Die BRISA-Leuchte wird mit dem Lackzertifikat (geprüft nach Qualicoat-Standard und ISO12944) geliefert. Das bedeutet, dass die Leuchte serienmäßig doppelt beschichtet ist und auch dem Meeresklima in Küstengebieten standhält.

SPEZIELL FÜR FLEDERMÄUSE

Fledermäuse sind in den Niederlanden durch das Naturschutzgesetz (früher: Flora- und Fauna-Gesetz) geschützt. Die Auswirkungen von künstlicher Beleuchtung auf diese geschützte Tierart wurden untersucht. Beleuchtung kann indirekt die Flug- und Migrationsrouten und das Nahrungsgebiet beeinflussen. Mit dem Modell BRISA BAT, ausgestattet mit einer bernsteinfarbenen LED-Lichtquelle, hat Lightronics eine Lösung, die für die meisten Fledermausarten ideal ist. Die funktionale Lichtstreuung bleibt erhalten.

SPEZIELL FÜR FUSSGÄNGER

Spezielle Optiken ermöglichen gezielte Anwendungen. So wurde die Optik von BRISA WALK speziell für Fußgängerüberwege entwickelt. Die Leuchte erhöht die Verkehrssicherheit in hohem Maß. Durch die Optik wird der Kontrast zur Umgebung erhöht, wodurch der Fußgänger besser sichtbar ist.

SPEZIELL FÜR RADFAHRER

BRISA BIKE ist eine Leuchte mit einem angepassten Linsencode für schmale Lichtprofile. Damit können die Mastabstände bei einer Masthöhe von vier Metern auf 30 Meter erhöht werden. BRISA BIKE ist aufgrund der verwendeten Linsen hervorragend für Radwege, aber auch für Nebenwege, Fußwege oder schmale Straßenprofile geeignet.

Die Umsetzung des Klimaabkommens

KLIMAABKOMMEN

Vom CLO (Constant Lumen Output) über Bewegungserkennung und Kommunikation zwischen den Leuchten, aber auch die Integrierung eines bestehenden Verwaltungssystems oder die Vorbereitung auf Sensoren: Sie haben die Wahl. Das gilt auch für die Leuchten selbst: funktional oder eher akzentuiert.

Easylight

Lightronics-Leuchten verfügen über CLO (Constant Lumen Output) oder fünf Standard-Dimmstufen (1A, 2A, 3A, 4A und 5A), die die Leistung und Lichtstärke entsprechend den voreingestellten Zeiteinstellungen ändern.

controlled_solutions

Lightronics bietet eine vollständige Systemintegration mit Controlled Solutions. Dazu gehört die Integrierung von Kommunikationsmodulen wie CityTouch, Luminext, TVilight oder Remoticom. Auch ein Bewegungsmelder mit lokaler Kommunikation über RF ist eine Möglichkeit. Controlled-Solutions-Projekte sind kundenspezifische Projekte, Bestandsaufnahme, Konfiguration und Lieferung gegen Aufpreis.

Lightronics-duurzaam-ceder

Alternative Leuchten

Vielseitig und Flexibel

BURAN ist eine neue, breit einsetzbare Leuchte in der vielseitigen BURAN-Serie. Die Leuchte ist breit einsetzbar: Vom Wohngebiet bis zum Radweg und vom Kreisverkehr bis zur Erschließungsstraße. Die Leuchte ist stoßfest (IK 10) und wasserbeständig (IP 66).

Maximal Kreislauffähig

Die CEDER-Kegelleuchte ist im öffentlichen Raum weit verbreitet. Die Nachhaltigkeit der Zeder symbolisiert die Vision von Lightronics und die Entwicklung der CEDER-Leuchte. Die CEDER ist in drei Varianten erhältlich: A1-Bright, A2-White und A3-Night. Sie können zwischen rein zweckorientiertem Licht, einer eher diffusen Lichtstreuung und einer komfortablen Lichtstreuung wählen.

Flexibel in Form und Funktion

Design und Flexibilität sind zwei wichtige Faktoren innerhalb der PRUNUS-Familie, von der verschiedene Modelle erhältlich sind. Die Mastaufsatzleuchte A beispielsweise besteht aus vier Varianten mit klarer oder halbmattierter Schutzwanne.

Suchen Sie die perfekte Beleuchtungslösung? Wir denken gerne mit Ihnen mit!