Lightronics-tunnel-fiets-Zaltbommel_Fieptunnel_Ventego_016

Fahrradtunnel - Zaltbommel

Ventego lijnarmaturen
Projekt
Fiepstunnel - Zaltbommel
Anwendung
Tunnelbeleuchtung
Leuchten
Ventego

Der 'Fiep-Tunnel', benannt nach dem berühmten Illustrator Fiep Westendorp, der 1916 in Zaltbommel geboren wurde, ist ein wahres Kunstwerk. Der farbenfrohe Tunnel wird von 12 in Reihe montierten, extrem schlagfesten VENTEGO-Leuchten beleuchtet.

Der Fiep-Tunnel ist Teil einer umfassenden Neugestaltung der Infrastruktur auf und um die Provinzstraße N322. Der Auftrag für dieses Design & Construct-Projekt wurde von der Provinz Gelderland an das Infrastrukturbauunternehmen STRABAG BV vergeben. Für die Beleuchtung des Tunnels hat die Provinz Anforderungen an die Beleuchtungsklasse und das Beleuchtungsniveau, die Lebensdauer, die Energieeinsparung gemäß ROVL-2011 und NPR 13201-1 und die Vandalismusbeständigkeit mit einer IK-Qualifikation von 10++ formuliert.

In Absprache mit Hoeflake Electrotechniek, dem Unterauftragnehmer für die Beleuchtung entlang der Strecke, wurde mit der VENTEGO-Aufbauleuchte eine geeignete Lösung gefunden. Die VENTEGO-Anbauleuchte erfüllte alle Anforderungen des Hauptauftragnehmers in Bezug auf technische Spezifikationen, Design und Preis. Hoeflake Electrotechniek installierte 12 LED-Leuchten. Durch die Montage in einem Winkel von 45° wird die Lichtleistung von 1300 Lumen optimal ausgenutzt. Eingebaute LED-Diffusoren verbessern die Gleichmäßigkeit des Lichtbildes.

Dieses Projekt teilen:

Lichtlösungen in Ihrem Posteingang?

Wir wollen Ihnen nur Lichtlösungen anbieten, die für Sie interessant sind. Wenn Sie Ihre Interessengebiete ankreuzen, erhalten Sie nur Informationen, die für Sie relevant sind.
Indem Sie auf "Senden" klicken, erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.