73573_003

Parkhaus - Tilburg

PGA II
Projekt
Parkhaus Emmapassage Tilburg
Anwendung
Parken
Leuchten
PGA II
Technik
SmartScan

Das Parkhaus an der Emmapassage wurde 2019 umgebaut und erweitert, insgesamt gibt es nun 325 Parkplätze. Die 255 installierten PGA II-Leuchten sind mit der drahtlosen SmartScan-Technologie ausgestattet, die dafür sorgt, dass die Leuchten nur dann mit voller Leistung leuchten, wenn eine Bewegung erkannt wird. Wenn es keine Bewegung gibt, wird die Beleuchtung wieder auf ein niedriges Niveau gedimmt. Auf diese Weise wird das Licht nur dann bereitgestellt, wenn es benötigt wird, Energie wird gespart und die Lebensdauer der Leuchten wird verlängert.

Mit der LED-Leuchte PGA finden sich die Besucher mühelos in Ihrem Parkhaus zurecht. Die energieeffiziente Anbauleuchte sorgt immer dort für optimale Beleuchtung, wo sie benötigt wird, und vermittelt ein sicheres und angenehmes Gefühl. Der PGA sorgt für eine gleichmäßige Lichtverteilung bis in die hintersten Ecken. Darüber hinaus ist die Leuchte staub- und wasserdicht, so dass Sie sich über Jahre hinweg einer guten Parkplatzbeleuchtung sicher sein können. Neben der Parkplatzbeleuchtung eignet sich die PGA-Leuchte zum Beispiel auch für Industriegebäude und Technikräume.

Dieses Projekt teilen:

Lichtlösungen in Ihrem Posteingang?

Wir wollen Ihnen nur Lichtlösungen anbieten, die für Sie interessant sind. Wenn Sie Ihre Interessengebiete ankreuzen, erhalten Sie nur Informationen, die für Sie relevant sind.
Indem Sie auf "Senden" klicken, erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.